images/stories/artikel/slide/blumen1.jpgimages/stories/artikel/slide/buecherei1.jpgimages/stories/artikel/slide/english1.jpgimages/stories/artikel/slide/schi1.jpgimages/stories/artikel/slide/schrift1.jpgimages/stories/artikel/slide/wechsler_bruch.jpgimages/stories/artikel/slide/wechsler_heft.jpgimages/stories/artikel/slide/wechsler_holzschlangen.jpgimages/stories/artikel/slide/wechsler_schwimmen.jpgimages/stories/artikel/slide/wechsler_waage.jpg

Schulische Nachmittagsbetreuung

 

Schulische Nachmittagsbetreuung 2022/23 - Anmeldung

Die Anmeldung zur Schulischen Nachmittagsbetreuung wird mit dem dafür den Kindern mitgegebenen Papierformular in der 1. Schulwoche durchgeführt.

Die Betreuung startet ab der 2. Schulwoche. Wird in der 1. Schulwoche eine Betreuung des Kindes benötigt, so informieren Sie bitte telefonisch oder schriftlich die Direktion.

 

ACHTUNG:

Die schulische Nachmittagsbetreuung ist Unterricht. 

Entsprechend den angemeldeten Tagen ist die Nachmittagsbetreuung wöchentlich regelmäßig bis 16 Uhr zu besuchen.

Die Flexibilität, die Tage z.B. entsprechend dem Dienstplan zu ändern, besteht beim System der schulischen Nachmittagsbetreuung nicht!

Eine Abmeldung während des Semesters ist nicht - bzw. nur in Ausnahmefällen (z.B. gesundheitliche Gründe) möglich!

  

pdfInformation zur schulischen Nachmittagsbetreuung der Stadtgemeinde Mittersill

 

pdfAntrag auf Unterstützung betreffend die Kosten der schulischen Nachmittagsbetreuung

  

Die angemeldeten Kinder gehen direkt nach Unterrichtsende in den neu gebauten Nachmittagsbetreuungsbereich im Dachgeschoss der Volksschule, wo sie von unseren Freizeitbetreuerinnen empfangen werden. Ein leckeres Mittagessen, das in der Küche der Tauernklinik Mittersill täglich frisch gekocht und vom Hilfswerk geliefert wird, wartet auf die hungrigen Kinder. Auf individuelle Wünsche (koschere Mahlzeit, vegetarische Mahlzeit etc.) kann eingegangen werden.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen haben die Kinder die Möglichkeit, sich im neu eingerichteten Ruheraum auszurasten. Basteln, spielen, gemeinsam Zeit verbringen, sporteln... Die Freizeitbetreuerinnen lassen sich für jeden Nachmittag ein Programm für die Kinder vor und nach der Lerneinheit einfallen.

 

Diese Lerneinheit findet von 13:15 bis 14:05 Uhr statt.

Die Kinder werden von einer Lehrkraft der Volksschule betreut.

 

Um 16:00 Uhr werden die Kinder in der Garderobe der Schule entlassen.

 

Wir freuen uns, dass wir in Kooperation mit der Stadtgemeinde Mittersill den Schülerinnen und Schülern der VS und NMS/HS eine tolle Ganztagsbetreuung anbieten können und damit einen Beitrag zur Unterstützung von Familie und Arbeit leisten können.

 gokart

Wichtig:

Wichtige Termine am Nachmittag – z.B. Arzttermin:

Wenn Ihr Kind einen wichtigen Termin während der Zeit der schulischen Nachmittagsbetreuung hat, so geben Sie bitte rechtzeitig ein von Ihnen unterschriebenes Schreiben in der Schule ab, auf welchem das Datum, der Abholgrund und die geplante Abhol-Uhrzeit stehen.

Krankheit:

Im Falle eines Krankenstandes Ihres Kindes rufen Sie bitte in der Früh Frau Heitzmann Angela unter der Nummer 0664 / 5305648 an oder schreiben Sie ihr eine Nachricht auf MS Teams!

Lernen für die Schule:

Jedes Kind nützt die Lernzeit in der schulischen Nachmittagsbetreuung für das Erledigen der Hausübung bzw. für das Lernen für die Schule. Dass jedes Kind in dieser Zeit ausreichend viel lernt, um bei Wiederholungsarbeiten, Schularbeiten o.ä. den gewünschten Erfolg zu erreichen, kann nicht vorausgesetzt werden. Alle Eltern werden gebeten, den Lernerfolg des Kindes auch zu Hause zu beobachten und gegebenenfalls beim Lernen zu unterstützen.

Ganzjahresentschuldigungen:

Für den Besuch von unverbindlichen Übungen, Bläserensemble, Musikumstunden, Fußballtraining etc. können die Eltern eine Ganzjahresentschuldigung (formloses Schreiben) bei Frau Riedlsperger abgeben.

 

Neu-Anmeldungen für das 2. Semester können ab drei Wochen vor Ende des 1. Semesters bei der Schulleitung beantragt werden.

 

Kontakt: Heitzmann Angela - 0664 / 5305648 oder auf MS Teams

Copyright © 2022 Volksschule Mittersill