images/stories/artikel/slide/blumen1.jpgimages/stories/artikel/slide/buecherei1.jpgimages/stories/artikel/slide/english1.jpgimages/stories/artikel/slide/schi1.jpgimages/stories/artikel/slide/schrift1.jpgimages/stories/artikel/slide/wechsler_bruch.jpgimages/stories/artikel/slide/wechsler_heft.jpgimages/stories/artikel/slide/wechsler_holzschlangen.jpgimages/stories/artikel/slide/wechsler_schwimmen.jpgimages/stories/artikel/slide/wechsler_waage.jpg

Experiment der Woche!

Du brauchst:

  • 1 Trinkglas, groß genug für ein Ei
  • 1 frisches rohes Ei
  • 1 Teelöffel
  • Salz
  • Wasser

 

Und so geht's:

Lege das Ei vorsichtig mit dem Löffel ins Glas.

Fülle das Glas mit Leitungswasser bis ungefähr einen Finger breit unter der Oberkante des Glases.

Gib nun so lange Salz ins Glas, bis etwas mit dem Ei passiert. Verrühre dazu immer wieder vorsichtig das Salz, bis es sich aufgelöst hat.

 

Was passiert mit dem Ei? Und warum?

 

Schreib deine Lösung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

Du kannst auch ein Video von dem Experiment schicken oder ein Foto! Ich freu mich über deine Nachricht!

Viel Spaß!

Deine Frau Direktor!

 

Was ist passiert und warum?

Sobald du in das Wasser Salz schüttest, verändert sich die Dichte des Wassers. Man könnte sagen: "Es wird schwerer." - Die Dichte des Eis, die vorher noch "schwerer" als die des Wassers ohne Salz war (das Ei ging unter), ist dann "leichter". Darum beginnt das Ei zu schwimmen.

Damit du den Begriff "Dichte" noch besser verstehen kannst, schau dir doch mal das Video auf dieser Seite an: http://www.nelas-welt.de/lexikon/was_ist_dichte.html

Vielen Dank für die vielen Mails mit den tollen Fotos vom Experiment! Ihr habt das super gemacht!

 

Copyright © 2020 Volksschule Mittersill